AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 4/2010:

DAS SPIEL MIT DEN SCHUHEN


Foto: leisuregroup.at/Klimpt

Wussten Sie, dass „LUXURY, please.“ Gründer Gerhard Krispl gelernter Schuhmacher ist? „Als gelernter Schuster durfte ich sechs Monate in Italien die hohe Kunst der Schuhmanufaktur lernen und erfülle mir jetzt einen lang gehegten Traum", erzählte der ambitionierte Ausstellungsmacher. Gemeinsam mit dem südländischen Top-Designer Paolo Scafora präsentierte er nun seine erste Kollektion unter dem Namen „Krispl&Scafora", die durch knallige Farben und elegante Schnitte besticht. Sein erstes Paar Schuhe übergab er an den deutschen Staatsopernsänger Anatoli Kotscherga, der eigens anreiste, um dem Luxus-Schuhmacher gemeinsam mit Konzertpianisten Matthias Fletzberger ein Ständchen zu bringen.


Home