AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 4/2010:

TAG DES ÖSTERREICHISCHEN SEKTS 2010


Die zwei großen Sekthäuser am Michaelerplatz: linke Seite:
Schlumberger mit Golden Dry, rechte Seite: Kattus mit seiner Nr.1

Fotos:M. Milde

Die Spitzen-Sekthäuser unseres Landes, Schlumberger, Hochriegl, Goldeck, Kattus, Bründlmayer, Inführ, Steininger und Szigeti luden gemeinsam zum Tag des österreichischen Sektes, um die Vielfalt und die hervorragende Qualität des edlen, perlenden Schaumweines einem großen Publikum vorzustellen. Wir bewunderten schon nachmittags die modernste Abfüll-Anlage Mitteleuropas, die ganz neu im Hause Kattus in Betrieb ging. Die Inhaber, die bezaubernde Mag.Maria und Dr.Ernst Polsterer–Kattus waren aus ihrer, alle Stückerln spielenden neuen Abfüllanlage gar nicht mehr wegzubringen! Mehrere tausend Sekt-Liebhaber erfuhren am „Tag der offenen Kellertüren“ bei allen mitwirkenden Sekthäusern Wissenswertes über Herkunft und Herstellung des so ausgezeichneten österreichischen Sekts. Beim Charity-Sektstand auf dem Michaeler- Platz knallten mit den prominenten Sekt- „Verkäufern“ die Korken für einen guten Zweck: Gespendet wurden die Einnahmen für eine 5-köpfige Winzerfamilie, die auf tragische Weise den Vater verloren hat. Es wurde noch bis spät in die Abendstunden hinein gefeiert und ausgeschenkt, u.a. von Haubenkoch Heinz Hanner, Star-Anwalt Manfred Ainedter, Schauspielerin Edith Leyrer, Christina Lugner sowie Society-Lady Andrea Buday.



Produktionsleiter Ing.Ernst Strauch präsentiert dem Erfolgsehepaar
Mag.Maria und Dr.Ernst Polsterer-Kattus stolz
die erste Charge von Kattus Nr 1










Beim Ausschenken am Tag des Sekts: v.l.: Starkoch Heinz Hanner
mit Christina Lugner, Andrea Buday und (im Vordergrund) Edith Leyrer

Home