AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 1/2011:

P.R.I.M.A. AWARD 2011 VON A1 GEHT
AN FINALISTIN AUS AMSTETTEN



Opernsängerin Daniela Fally überreicht
den P.R.I.M.A. Award 2011 an Brigitta Wieser.

Fotos:A1 Telekom Austria / Stefanie Starz

Zum vierten Mal verlieh A1 in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Krebshilfe den P.R.I.M.A. Award (Pink Ribbon Initiative Mobilizing Awareness), der die feinfühlige Kommunikation mit Brustkrebspatientinnen auszeichnet. Dieses Jahr holte der P.R.I.M.A. Award Menschen aus dem persönlichen Umfeld der Brustkrebspatientinnen vor den Vorhang, die ungeachtet ihrer eigenen Lebenssituationen den betroffenen Frauen mit Stärke und Mut beiseite standen. Ihre beiden an Brustkrebs erkrankten Töchter nominierten Brigitta Wieser, um ihr auf diese Weise für den Einsatz als „Babysitterin, weltbeste Köchin, kongeniale Oma und unglaublichen Motivator“ zu danken. Opernsängerin Daniela Fally, die kurzfristig für ihre erkrankte Kollegin Elina Garanèa eingesprungen ist, überreichte ihr den P.R.I.M.A. Award 2011 im Rahmen des 4. Pink Ribbon Luncheon im eleganten Rahmen des Habig-Hofs.



Opernsängerin Daniela Fally, Bundesministerin Gabriele Heinisch- Hosek,
Preisträgerin Brigitta Wieser, Generaldirektor A1 Telekom Austria
und Telekom Austria Group Hannes Ametsreiter und Konzernsprecherin Telekom Austria Group Elisabeth Mattes (v.l.)

Home