AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 2/2011:

TOP SPIRIT UND GAULT MILLAU
KÜREN DEN BARMANN DES JAHRES



Die Sieger vereint mit den Veranstaltern und Sponsoren nach
dem tollen Wettbewerb

Fots: M. Milde

Österreichs bedeutendste Vertriebsorganisation, Top Spirit aus dem Hause Schlumberger, zeichnete gemeinsam mit dem Gastrononomie-Guide Gault Millau den Barmann des Jahres 2011 aus. Die drei Finalisten Andreas Apounik (Parkhotel Pörtschach), Birgit Steinkellner (Hotel Schloss Seefels/ Pörtschach) und Andre Aichinger (Sky Bar) mixten, dass die Shaker rauchten. Der sympathische Andre Aichinger aus der Sky Bar Wien konnte mit seinen sensationellen Cocktail-Kreationen die Jury überzeugen und holte sich somit den Siegertitel. Für uns sind Wettbewerbe und Auszeichnungen wie z.B. der „Barmann des Jahres“, der „Bierzapfkaiser“ das „Goldene Reindl“ oder die „Barista-Meister“ ganz, ganz wichtige Highlights die dazu führen, die Mitarbeiter in der Gastronomie zu Höchstleistungen anzuspornen, die dann auch dem Feinschmecker einfach gut tun!



Der stolze Sieger Andre Aichinger (Sky Bar) mit Top-Spirit GF Dir.Herbert Emberger und dem Gault-Millau Herausgeber Ehepaar Hohenlohe bei der Siegerehrung


Aus der Jury: Starköchin Kim mit Gatten Willi Balanjuk


Mitveranstalter und Juroren: Martina &
Karl Hohenlohe (Gault Millau) beim Verkosten


Averna gab es in vielen Cocktail-Variationen bis zum Abwinken.
Im Bild: Brand-Manager Florian Czink mit der Sky-Bar-Crew


Auch die Crew der Sky Bar shakte die Siegercocktails für die Ehrengäste


Home