AKTUELLE AUSGABE


Blitzlicht 3-4 /2011:

13.WIENERLIED GALA IM FESTSAAL
DES WIENER RATHAUSES




Prof.Karl Hodina startete die Wienerlied Gala 2011
Fotos: M. Milde

Mit bewundernswerter Hingabe pflegen viele Künstler das gesamte Jahr hindurch ganz bewusst ein Musik-Juwel: das Wienerlied! Höhepunkt ist jährlich ein großes Konzert im Wiener Rathaus. Dem Präsidenten von "D' ECHTEN WEANER", Kurt Landsmann, gelang es auch heuer wieder, dass der Festsaal bis auf den letzten Sitzplatz ausverkauft war. Begeisterungsstürme ernteten alle Interpreten, vom Duo Karl Hodina - Rudi Koschelu über Prof. Marika Sobotka, Gerhard Heger, Horst Chmela, „Die 2 Strawanzer“ Rudi Luksch & Victor Poslusny, Prof. Herbert Prikopa, Horst Chmela sowie Christl Prager und der hinreissenden Agnes Palmisano mit Roland Sulzer und Peter Havlicek u.v.m.



Hinreissend und charmant: Prof.Marika Sobotka



Präs.Kurt Landsmann (re) mit Prof Herbert Prikopa



Einer hat immer das Bummerl – Horst Chmela


Home