AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 02/2:

Die Eden-Bar schäumte


Mit einer Liebeserklärung für den König aller Schaumweine, den Champagner, präsentierte Madame Pascale Gobillard ganz besonders charmant die edlen Perlen ihres Champagnerhauses in der elitären Wiener Eden-Bar. In Hautvillers, der Heimat des Hauses J.M.Gobilard&Fils liegt auch jene Abtei, in der Dom Pérignon um 1681 die ersten Champagnerperlen entdeckte und somit dieses Gebiet als Geburtsort des Champagners zu den berühmtesten Regionen der Champagne machte. Der Bogen der Verkostung spannte sich von Brut Tradition (eignet sich besonders gut als Aperitif) über den Brut Rosé, den sensationellen Brut Blanc de Blancs, den Brut Grande Réserve (bekam die höchsten Auszeichnungen), den Cuvée Prestige (nur aus Weinen der allerbesten Lagen, 60% Chardonnay, 40% Pinot Noir) bis zum Cuvée Prestige Rosé, einem sehr hellen Rosé vollfruchtig mit Rotweincharakter, der auch zu kräftigen Fleischgerichten passt. - Gratulation an das Champangerhaus und seine charmante Botschafterin!




Home