AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 02/2:

Wein-Sir Komm.Rat Gerd Hoffmann verwandelte
die Wiener Hofburg zur Kostburg

Wir begleiteten Wiens Bürgermeister und Landeshauptmann Dr.Michael Häupl auf seiner Eröffnungsrunde:


Es gibt Weinmessen und es gibt die VieVinum! Vom 8.6.-10.6 erwartete die Weinfreunde in der Wiener Hofburg ein genussvoller Weinverkostungs-Marathon. Vom Biowein bis zum High-Tech-Produkt, vom engagierten Mini-Betrieb bis zum globalen Weinriesen, vom urig-trockenen Schilcher bis zum mächtigen-extrasüßen Rotweincuvée, vom krachtrockenen Welschriesling bis zur verführerischen Trockenbeerenauslese - mit einem Wort: ein Gipfeltreffen österreichischer und internationaler Spitzenweine auf höchstem Niveau.




Pricklend beginnt der Tag nocheinmal so schön: Schlumberger Sparkling Jahrgangs-Sekt - präsentiert von Dir.Mag.Josef Karner (Schlumberger)
und Peter Permann (GF Mounier)




Komm.Rat Gerd Hoffmann (2.v.r.) schloss sich beim Rotwein der Verkostungsrunde an

Zu ebener Erde und im ersten Stock der Hofburg wurden rund 2.500 Weine aufgeboten - alles, was den weinverwöhnten Gaumen kitzelt. Bewusst wurden die einzelnen Stände neutral gehalten - es ging ja nicht um den Wettbewerb des schönsten Messestandes - im Mittelpunkt stand der Wein und natürlich der Weinverkoster. Ein Kompliment auch an alle Aussteller: die persönliche Betreuung der Gäste war exzellent - so fühlten sich Anfänger wie Profis gleichermaßen wohl! Gratulation auch an die Veranstalter: die VieVinum ist nicht nur ein Pflichttermin für Weinfreunde sondern ein Wien-Treffpunkt der gesamten Weinwelt.



Seitensprung in sein über alles geliebtes Italien: Bürgermeister Dr.Häupl verkostet mit Komm.Rat Gerd Hoffmann Rotwein- Spezialitäten aus Italien.



Wiener Winzer der Weingüter Zahel, Cobenzl und Fritz Wieninger nehmen ihren Bürgermeister in die Mitte


Home