AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 02/2:

Ein Palast auf Schienen


Feierliche Stimmung und viel Prominenz - so schritt man am Wiener Südbahnhof nach einem Sektempfang über einen roten Teppich in die Salon-Waggons des Majestic Imperator Dinner&Casino Trains. Begleitet von einem Gourmetmenü, das von Starkoch Hemlut Österreicher (Restaurant Steirereck/Wien) ausgewählt und von Cäsar-Catering zubereitet wurde, endete die Fahrt in Baden, wo Casino Direktor Stefan Hartl und Badens Bürgermeister August Breininger die Gäste im Casino Baden begrüßten. Ein tolles Packages, ein schöner Abend, so ein Dinner & Casino-Erlebnis in einem Palast auf Schienen!


"Mr Majestic" Gottfried Otto Rieck, der sich mit der aufwendigen Restaurierung und Aktivierung dieses Luxuszuges seinen Lebenstraum erfüllt hat, strahlte zufrieden. Mit einer Fahrt in diesem Luxus-Zug (sie erreichen mit ihm auch Salzburg, Prag, Budapest oder Venedig) versetzt er seine Gäste in den Prunk der österreichisch-ungarischen Monarchie.



Home