AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 03/1:

Götzi - ein grantiger Wiener

„Der grausliche Winter in unseren Breiten macht mich so grantig, dass ich in den letzten Jahren zu meinem Geburtstag immer nach Kenia abgedampft bin. Außerdem war ich immer so weh beieinand’, dass des gleich a’ Art Kur war! – Aber nachdem ich schon seit 4 Wochen keinen einzigen Bruch, Riss oder Sturz, keine Prellung, Stauchung etc habe, probier’ ich’s wieder mit Österreich!“ So versuchte sich Götz Kauffmann aus seiner „Verlegenheit“ rauszumanövrieren – verlegen deshalb, weil aus einer kleinen Geburtstagsparty eine Riesenfete am Marchfelderhof wurde.

Kein Wunder – der Andrang der Freunde und Kollegen wie z.B. Peter Cornelius, Herbert Fux Ernst Hinterberger, Rosalinde Haller, Freddy Schwardtmann, Boris Bukowsky, Gideon Singer, Ulli Baer bestätigte, dass Götzi, der sich selbst als „Österreichs Pechvogel Nr.1“ bezeichnet, sein Tief überwunden hat und sein momentanes Hoch si-cher kein Zwischen-hoch ist! Seinen 54. Geburtstag feierte er fröhlich und ausgelassen: - „Ich bin ein unverbesserlicher Optimist, und hab’ ganz fest vor, trotz der ungezählten Hals-, Leisten-, Fuss- und sonstigen Knochenbrüche mindestens 100 zu werden!“ ....S’sind ja nur noch 46 Jahre bis dahin...!!!



Home