AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 03/1:

Die erste Gräfin Mariza, die hoch zu Ross singt!

Fotos: Meidl

Die erste Gräfin Mariza, die hoch zu Ross singt! Kammersängerin Ulrike Steinsky, beherrscht virtuos wie kaum eine Zweite diese leider aussterbende Spezies der „Operetten-Divas“. Abgesehen von ihren zahllosen Fledermaus-Rosalinden, die sie unerreicht singt, - spielt und... ist, überzeugt sie auch als sagenhafte „Gräfin Mariza“.

Das neueste Gerücht dazu: Angeblich soll sie im heurigen Sommer in der Wiener Kriau (!) die erste Gräfin Mariza der Welt sein, die auf einem Pferd sitzend diese schwierige Sopranpartie singt! - Die Steinsky, die übrigens eine perfekte Reiterin aus Passion ist und– ausschließlich im Damensitz reitet dazu: „Ich sag’ einstweilen sicherheitshalber weder ja noch nein, - aber es könn’t schon sein....“



Home