AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 03/1:

Euro-Bluesman Teessink on tour

Foto: Erich Reisman

Hans Theessink, seit Jahrzehnten ein Garant für qualitätsvolle, emotional wie technisch exzellente American Roots Music überrascht mit einem neuen Projekt: der „Hans Theessink Band“ Schlicht und klassisch hat er an seiner Seite erstklassige Man-nen der heimischen Musikszene vereint: Harry Stampfer - gewöhnlich mit Wolfgang Ambros unterwegs - am Schlagzeug, Erich Buchebner - legendär etwa mit Hansi Lang oder Kurt Ostbahn - am Bass und „Musikdirektor“ Roland Guggenbichler - ebenfalls bei Dr. Ostbahn - an den Tasten. Wer nun vermutet, diese Kombination müsste doch eigentlich ziemlich rocken, liegt richtig!

Ergänzend dazu sorgt das aus Simbabwe stammende Vokalensemble Insingizi für kraftvolle Klangfarbe. Nach der Österreichtournee im März werden sich Teessink und seine neue Band mit dem erspielten Material dann während der ersten beiden April-Wochen in die Toskana zurückziehen, um dort gut eingespielt in einer toskanischen Kirche ihre brandneue CD aufzunehmen.


Home