AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 03/2:

Business Woman of the Year

Bildmitte: Die neue Woman of the Year DDr. Regina Prehofer im
Kreis ihrer Vorgängerinnen und Gastgeber Dr. Ernst Polsterer Kattus

Das Champagnerhaus Veuve Clicquot Ponsardin verdankt einen großen Teil seines internationalen Erfolges dem Weitblick und der Kreativität einer Frau, der Witwe Nicole Clicquot Ponsardin, die im Jahre 1805 im Alter von 27 Jahren die Champagnerkellerei übernahm. Im Andenken an Madame Clicquot wird seit Jahren in vielen Ländern Europas und in Übersee die Business Woman of the Year gekürt. Heuer wurde dieser Preis bereits zum zehnten Mal vergeben und somit die wachsende Bedeutung der Frau in maßgebenden Rollen in der Wirtschaft unterstrichen.

Das Haus Johann Kattus (Veuve Clicquot Generalimporteur) lud mehr als 350 VIPs aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zur festlichen Gala in die Villa Kattus, wo nach Ansprachen von Dr. Ernst Polsterer-Kattus, (GF Johann Kattus GmbH) und Cécile Bonnefond (CEO Veuve Clicquot) Frau Bundesministerin Elisabeth Gehrer die Laudatio auf die diesjährige Preisträgerin hielt. DDR. Regina Prehofer (Vorstandsmitglied Bank Austria-Creditanstalt) nahm überglücklich die Auszeichnung entgegen, beim anschließenden Champagnerbuffet gratulierten Mitarbeiter, ehemalige Kollegen, Familie und Freunde der neuen Business Woman of the Year.



Home