AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 03/3:

Brillenbär in Schönbrunn ist Schützling Niederösterreichs


Eine der vielen großartigen Ideen von Dr. Helmuth Pechlaner, dem innovativsten Tiergartendirektor den Schönbrunn je hatte, ist seine Bemühung, für möglichst alle Tiere seines Zoos fürsorgliche Paten zu finden. Mit einer Patenschaft übernimmt der Pate einen Teil der Kosten für die Pflege des Tieres.

Die Einnahmen werden ausschließlich für diesen Zweck verwendet und kommen so direkt „seinem“ Tier zugute. Die Wirtschaftskammer Niederösterreich – Sparte Tourismus und Freizeit hat mit 1. September 2003 die Patenschaft eines Brillenbären übernommen. Was sagt der Bär dazu? Er brummt genüsslich in seinem wunderschönen Gehege vor sich hin. Der Tiergarten Schönbrunn ist eben ein „Wohlfühlgarten“!


Dir. Prof. Dr. Helmut Pechlaner empfing Spartenobmann KR Kaufmann, Fachgruppenvorsteher KR Rumpler sowie Spartengeschäftsführer Mag. Rudolf Keindl und dankte Ihnen persönlich für die großzügige Spende in Form der Patenschaft des Brillenbären…


Home