AKTUELLE AUSGABE

COVERSTORY 04/1:

Louis Vuitton, die größte Luxusmarke der Welt und Tochterfirma des Weltgrößten Luxuskonzerns LVMH, beginnt seine 150-Jahres Feier mit einem Mega-Event: die Eröffnung des neuen Louis Vuitton Stores im Herzen der New Yorker Nobel-Luxus-Meile.

Dieser 316. Store von Louis Vuitton ist übrigens auch der größte in seiner Geschichte: Das 1.200m2 große und über 4 Etagen angelegte Geschäft besticht vor allem durch seine herausragende Architektur. Die Glasfassade wurde vom japanischen Architekten Jun Aoki, der auch für die Fassadengestaltung des Louis Vuitton Stores in Tokyo im „Damier Look“ verantwortlich zeichnet, entworfen. Für die Innenarchitektur zeichnet der amerikanische Architekt Peter Marino verantwortlich. Eine Damier Wand zieht sich entlang den Stiegenaufgängen über die gesamte Länge des Gebäudes, während Gepäckstücke scheinbar schwerelos durch den Raum gleiten – eine optisch ungewöhnliche Erfahrung für die Kunden.

Es begann im 19. Jahrhundert....

Die Eröffnung dieses neuen Global Stores ist ein weiterer Meilenstein in der 150-jährigen Geschichte von Louis Vuitton. Vor bereits über einem Jahrhundert verkaufte Louis Vuitton seine Reisekoffer über „John Wanamaker“, Inhaber einer Kette von Luxus-Department-Stores. Man schrieb das Jahr 1898, und die Gepäckstücke des Spezialisten Louis Vuitton wurden für $30 bis $95 verkauft. Die Kunden reisten aus allen Teilen des Landes an, um sich von Louis Vuitton maßgeschneidertes Gepäck für ihre Reisen nach Übersee anfertigen zu lassen. 1980 eröffnete Louis Vuitton schließlich sein erstes eigenes Geschäft in New York. Er hatte schon immer ein „glückliches Händchen“ für erfolgreiche Standorte und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass das jetzt neu eröffnete Louis Viutton-Gebäude nur wenige Meter von seinem ursprünglichen Geschäft entfernt in der Fifth Avenue errichtet wurde. Somit steigt die Anzahl der Stores in den Vereinigten Staaten auf stattliche 85 an!

Global-Store mit futuristischen Elementen

Das neue Flaggschiff in New York steht am Ende eines langen Weges und ist Zeuge der anhaltenden Success Story von Louis Vuitton in den USA und anders wo. Das New York Emporium, Louis Vuitton’s 49. Global Store, wird die gesamte Produktpalette der Marke führen: Lederwaren, Reisegepäck, Herren- und Damenmode, Schuhe sowie Uhren & Juwelen. Selbstverständlich werden auch Spezialanfertigungen angenommen. Anlässlich der großen Eröffnungsparty am 10. Februar 2004 feierten zahlreiche Superstars wie Naomi Campbell, Iman, Antonio Banderas, Melanie Griffith und Ex-Bürgermeister Rudy Giuliani mit dem Top-Management von Louis Vuitton.



Fotos: PR-Inernational/Patrick McMullan, Jimmy Cohrssen


Home