AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 04/2:

Aufregende Kostümprobe im Steinbruch


Mit Riesenschritten nähert sich die neue Open-Air-Senastion im St.Margarethner Römersteinbruch: Von 14.Juli bis 22.August wird heuer Verdis Oper AIDA aufgeführt. Die Hauptakteure, Dany Deril als Sklavin „Aida“, Igor Morosow als „Amonasro“, König von Äthiopien und Vater Aidas als auch Josep Fado als „Radames“, der junge Feldherr, nutzten die warmen Temperaturen, um die eigens aus Mailand angelieferten Kostüme im wildromantischen Steinbruch an Ort und Stelle zu probieren. Da bereits 136.000 Karten aufgelegt waren und die Nachfrage weiter steigt hat sich Intendant Wolfgang Werner dazu entschlossen, weitere 8.500 Tickets und zwei Zusatz-Aufführungen (am 21.Juli und 4. August) zur Verfügung zu stellen.


Home