AKTUELLE AUSGABE

KULINARIUM 04/2:

Topfennockerln in Butterbrösel mit Pfeffer-Erdbeeren
und Bier-Sabayon



Foto: Brau Union

Topfennockerl:
600 g Topfen ausdrücken
80 g Grieß
40 g Vanillezucker
2 Dotter, 2 Eier
Prise Salz
Alles schnell zusammenrühren und mind. 2 Stunden rasten lassen. Ins wallende Salzwasser Nockerl geben und ziehen lassen. Butter und Brösel zum Wälzen.

Pfeffer-Erdbeeren:
Zucker zu einem hellen Karamell schmelzen, mit Orangensaft und Grand Marnier ablöschen und mit Pfeffer schwarz geschrotet anreichern. Pfefferkaramell vorkochen, erhitzen und frische geviertelte Erdbeeren durchschwenken.

Bier-Sabayon:
4 Eigelb
80 g Zucker
120 ml Schwechater Bier
Sabayon mit Bier geschlagen, besticht sie durch eine besonders schaumige Konsistenz, welche durch die bereits im Bier enthaltene Kohlensäure entsteht. Die Eigelb, den Zucker und das Schwechater Bier im heißen Wasserbad sehr schaumig schlagen.

Waltraud Hanetseder
Sonderkrankenanstalt Bad Schallerbach
4701 Bad Schallerbach, Schönauer Strasse 45


Home