AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 4/2005:

Erica Vaal – Charity-Dinner
für Kubanische Hurricane-Opfer




Foto: Meidl

Die schillernde ORF-Ikone, – Präsidentin der Österreichischen Lateinamerika-Gesellschaft Erica Vaal schilderte bei der großen Südamerika-Charity im Marchfelderhof die unbeschreiblichen Um- und Zuständen in ihrer 2ten Heimat Kuba. – Die bekennende Kuba-Fetischistin trommelte eine Hundertschaft an finanziell bestens gebetteten Promis zusammen, um die dortige Not zu lindern. – Und ließ – zwecks Geldlockermachung – ein tolles Südamerika-Dinner auftragen. Klaro, dass ein ganzes Rudel an textilsparenden, schokoladebraunen und „gefiederten“ Senoritas durch die Reihen steppte und Opernstar Mika Milliard aus voller Brust heiße südamerikanische Rhythmen trällerte!


Home