AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 4/2005:

Traumgala mit dem „Barman of the year“
im Hotel Vienna Marriott




Auf zu den Cocktails! Die prominenten Juroren ermitteln
die Barmen of the year 2005

Fotos: Milde

Da staunten selbst die eingefleischtesten Getränkeimporteure und Produzenten über dieses unglaubliche Publikums- und Medieninteresse: Über 500 Gäste aus Gastronomie und Hotellerie trafen sich zu diesem Super-Event.



Attila Kamarad (Obm.Wiener Kaffeehäuser) mit Star-Reporterin Mag.Andrea Buday und den für uns alle unvergessenen
KommR Heinz Werner Schimanko

So viele Gastronomen sieht man normalerweise nur auf dem schönen Wiener Kaffeesiederball! Und nun die Highlights: Erstmals wurde nicht nur der „Barman of the year“ sondern auch der „Barman of the year-Junior“ (mit alkoholfreien Cocktails) gewählt: Die Liste der Sponsoren war ebenfalls prominent besetzt von Pago, Rauch, Römerquelle, Boiron (Früchtepürees) über Eskimo Eis, Maxxium, Pernod, Nestle, Kattus, Borco, Destillerie Bauer, Bacardi Martini, dem Weingut Zeilinger, der Brauerei Schrems, Gulet Reisen (die Hauptpreise!), Bar Solutions, Hef.Sound, Licht von der Firma Duffek bis – last but not least- der Bäckerei Mann.


Barman of the year 2005
1.Platz: Sammy Walfisch (Urania Bar Wien)
2.Platz: Jochen Hoffellner (Hangar 7/Salzburg)
3.Platz: Alexander Haslinger (Buddha Bar/Graz)


Barman of the year junior 2005
1.Platz: Christoph Dambancic (Baden-NÖ)
2.Platz: Florian Hölbl (Graz –Stmk)
3.Platz: Maximilian Funke (Villa Blanka/Innsbruck)


DANKE ! Wir konnten es einfach nicht glauben, dass es unser lieber Freund und Geschäftspartner Ossy Valenta schaffte, wovon viele große Firmen nur Träumen: Einen Event von dieser Größe, Harmonie und Perfektion für die Wiener Gastronomie und den vielen Beteiligten Firmen aus allen Bundesländern so grandios aufzustellen.


Für die Insider: in der Kost- und Arbeitsjury waren unter anderen folgende Stars aus der Wirtschafts- und Promi-Szene vertreten:


Dir. Raimund Stani (Parkhotel Pörtschach), Cocktail-Mix-Weltmeister Bernd Steinbauer, Christian Beer, KommR Günter Ferstl, Andy Lee Lang, KommR Heinz Werner Schimanko, CR Eva-Maria Milde, Hofrat Prof.Franz Zodl, Maria Lahr, Harry Prünster und ÖGZ-CR Dieter Koffler, Gelesen und gesehen hat es sicher ganz Österreich, waren doch drei TV-Teams sowie einige Tages- und Wochenzeitungen anwesend und berichteten darüber sensationell.



Home