AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 2/2006:

Servus Franz, grüß dich!

Wo sonst, als in seinem Stammcafé -dem Café Bellaria- hob man sein Buch aus der Taufe: „Servus Franz, grüß dich! – Der Antel in Bildern und Anekdoten“ (erschienen im Molden Verlag).

Eine riesige Fan Gemeinde an Künstlern umringte den Regie-Dino Prof.Franz Antel, der heuer seinen 93.Geburtstag feiert. Ruhestand? Wo denken Sie hin! Der Franz schmiedet schon wieder Regie-Pläne!


Home