AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 4/2006:

Eine Bank für Menschen ohne Bank


v.r.n.l.: Bundespräsident Dr.Heinz Fischer, Evelyne Hayden (Vorstandsvorsitzende der Zweiten Sparkasse) und Andreas cTreichl (Vorstandsvorsitzender der DIE ERSTE Stiftung)
Foto: ERSTE Stiftung

Die erste Geschäftsstelle der Zweiten Sparkasse wurde Mitte November in der Glockengasse 3 im zweiten Wiener Gemeindebezirk feierlich im Beisein von Bundespräsident Dr.Heinz Fischer eröffnet. „Wir füllen mit der Zweiten Sparkasse den fast 200 Jahre alten Sparkassengedanken mit neuem Leben“, erläuterte Andreas Treichl, Generaldirektor der ERSTE Stiftung. Damals wie heute geht es darum, Menschen durch einfache Finanzdienstleistungen in ihrer Eigenverantwortung und Entwicklung zu stärken.“ Die Zweite Sparkasse bietet ein Konto für Menschen, die in eine finanzielle Notlage geraten sind und keinen Zugang zu Bankdienstleistungen mehr bekommen.


Home