AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 4/2006:

Wiener Gospelchor zu Gast im Rathaus


Neo-Theatermacher Marcus Strahl mit Claudia Rhonefeld, Edith Leyrer, Vater Erwin und Gattin Leila Strahl
Foto: M.Milde

Besonders um die Weihnachtszeit hat sich unter all den Chor-Darbietungen ein Sound durchgesetzt, der früher als „Afro-Amerikanische“ -Musikrichtung furore machte: Gospel-Chöre. In Wien hat sich bereits vor einigen Jahren Chorleiter Dr.Georg Weilguny zum Ziel gemacht, einen Gospel-Chor auf die Beine zu stellen, der seinesgleichen sucht. Es ist ihm gelungen: Drei Chöre zu je 100-130 Mitliedern und ein Kinderchor feiern gemeinsam mit ihm fulminante Auftritte, Weilguny selbst wurde beim Gospel-Festival 2006 in Osiek mit seinem „Gospel Workshop Chor“ sogar zum „besten Dirigenten“ gewählt. Einige der Longfield Gospel Singers und andere „Longfielder“ waren mit ihm nicht nur schon auf Tournee in Amerika, sondern unlängst auch zu Gast bei der Initiative „Granny Kids“ im Wiener Rathaus.


Home