AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 4/2006:

Margaretner „Stephans Platz“ mit Promis,
Punsch und Weinprobe



„Willkommen am Stephansplatz!“ - Dr. Stefan Gergely begrüßt
Dr. Alfred Gusenbauer
Foto: M.Milde

Wenn die Puschhütte für „Rettet den Stephansdom“ vom Fuße des ehrwürdigen Steffl´s von Wien´s City-Chefin Dr.Ursula Stenzl kurzerhand vertrieben wurde, braucht es den engagierten Betreibern des Vereines nicht Bange werden. Der Ideen-gewaltige Margaretner Dr.Stefan Gergely baute im Hof seines Schlossquadrates am Margaretenplatz kurzerhand den Stephansplatz mit seinen Punsch-Standln nach und von einem haushochen Transparent lächelt sogar der Steffl milde auf die Menschen nieder! Eine tolle Idee, die noch an allen Samstagen im Advent stattfindet! Auch für den Silvesterpfad hätte Gergely eine „Ausweich-Idee“: „Ich habe kein Problam damit, ihn vom Margaretenplatz bis zum Schloss Schönbrunn zu gestalten!“


Home