AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 4/2006:

THEATERTAUFE IM MARCHFELDERHOF


Neo-Theatermacher Marcus Strahl mit Claudia Rhonefeld, Edith Leyrer, Vater Erwin und Gattin Leila Strahl
Foto: Meidl

„Schaubühne-Wien“ heißt das ehrgeizige Projekt von Theatermacher Marcus Strahl, - dem hochbegabten Filius der Theater-Dynastie Haas-Strahl. – Richtungsweisend die erste Produktion: Nestroy’s “Talisman“: „Wir wollen neben Schlagern à la Talisman auch selten gespielte Gustostückerln und Österreichische Klassiker aufführen“, schmunzelte Neo-Prinzipal Marcus Strahl mit feuerrot gefärbten Haarschopf: „Ich spiel ja den Titus Feuerfuchs, und der muss natürlich möglichst authentisch sein!“ – Der Talisman lief bis Ende November, gleich danach gibt´s eine Tournee und ab Dezember geht der Vorhang für die „Seitenkomödie“ hoch!


Home