AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 2/2007:

Servus, Herr Kommerzialrat Kotzina!



Fotos: M. Milde

Da muss es schon einen ganz besonderen Grund geben, dass der charmante Cafétier Charly Kotzina sein Konzertcafé Bellaria sogar an seinem sonst "heiligen Sonntag" aufsperrt! Ein Grund? - Nein, es gab gleich mehrere! Da war einmal Charly´s Geburtstag - und auch der seiner bezaubernden Gattin Monika- beide am selben Tag! DAS musste natürlich begossen werden. Weiters freute man sich über 5 Jahre Café Bellaria unter Charly´s Führung - wenn das nicht ein Grund zum Jubeln ist!

Und -last but not least- galt es auch, die feierliche Ernennung unseres Charly zum Kommerzialrat zu feiern. Jetzt war natürlich auch klar, warum sich so viel prominente Stammgäste des Künstler-Cafés auch an einem Sonntag in der Bellariastraße 6 einfanden! Bei einem schwungvollen Jazz-Brunch vom Feinsten konnte auch das plötzlich einsetzende Hagel-Unwetter niemandem die Laune verderben - man rückte lediglich ein wenig näher, um auch den Gästen aus dem Schanigarten Platz zu machen! Wir gratulieren nochmals recht, recht herzlich unserem Jubelkind! Servus, Herr Kommerzialrat Kotzina!



Home