AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 3/2007:

G´LUSTERN – GENUSS UND LUST IN KÄRNTEN


Auch typische Kärntner „Schmankalan“ gehören zum G´lustern!
Fotos: Bissuti

Um den Kärntner Herbst und die damit verbundenen Genüsse in den Nockbergen besser zu präsentieren, wurde die neue und lustvolle Marke „G´lustern“ entwikkelt. „G´lust“ bedeutet im Kärntner Dialekt soviel wie „auf etwas Lust haben“, einen „Gusto“ haben und das Leben genießen. Jetzt steht es für Genuss, Sport, Kulinarik, Wellness, Gesundheit und Wohlfühlen in und rund um Bad Kleinkirchheim. Premiere mit g´lustrigen Angeboten wird es vom 26. Bis 28. Oktober geben. Von attraktiven Pauschalen bis zum Weltcup- Wandertag mit dem Nationalhelden Franz Klammer.



v.l.n.r.: Franz Klammer (Olympiasieger und Schirmherr G’lustern), Mag. Florian Grösswang (Marketingleiter INTERSPORT Eybl), Gerhard Dörfler (LHStv. und Tourismusreferent Land Kärnten) und Stefan Heinisch (GF Bad Kleinkirchheim/ Nockberge Tourismus GmbH)
Fotos: pressefoto.at/DeSt

Home