AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 3/2007:

GUS BACKUS: TEENAGER-PARTY ZUM 70ER


Gus Backus mit Gattin Heidelore und dem
„braunen Bären“ im Blumenstrauß
Foto: Meidl

Der einst wie heute vielbeschäftigte Schlagerstar der ersten Stunde, Gus Backus, beging mit unzähligen Freunden und Kollegen aus eben jener „guten alten Zeit“ seinen – unglaublich aber wahr – 70sten (!) Geburtstag am Marchfelderhof! Rund 50 Jährchen ist’s her, dass der schnittige, bubenhaft-sympathische US-Army- Boy Gus – alias Donald Edgar Backus mit Gassenhauern wie „Brauner Bär und weiße Taube“, „Da sprach der alte Häuptling der Indianer“, „Bohnen in die Ohrn“, „Der Mann im Mond“, und „Ich esse gerne Sauerkraut…“ schon ganz groß punktete. Roter Teppich, Blumen, dichter Promi-Spalier, Platzkonzert, Ovationen und ein tolles sechsgängiges Geburtstagsdinner mit – no na – „Sauerkraut“ – aufgetragen zur unvergessenen „Sauerkrautpolka“ – waren nur der Auftakt, denn: Eine ganze Riege an Schlagerstars wie Mandy von den Bambis, Franco Andolfo, Georges Dimou, Evi Kent, Werner Wöhrer und sogar Peter Rapp brillierten mit einem Live-Konzert vom Feinsten! – Und als Höhepunkt des Abends glänzte natürlich auch das putzmuntere Geburtstagskind mit seinen größten Hits und Evergreens!


Home