AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 1/2008:

INNSBRUCK WIRD
„EUROPÄISCHES PROSTATAZENTRUM“



v.l.n.r.: Univ. Doz. Dr. Wolfgang Horninger(Leitung des Europäischen Prostatazentrum Innsbruck), Prof. Dr. Robert Schlögel (Sektionsleiter Verbrauchergesundheit und Gesundheitsprävention BM für Gesundheit, Familie und Jugend) und O. Univ. Prof. Dr. Georg Bartsch (Vorstand der Universitätsklinik für Urologie; Innsbruck)

Foto: Prostatazentum Innsbruck.

Aufgrund des höchsten Standards an Vorsorge-Medizin und Behandlungsmöglichkeiten bei Prostatakrebs wurde die Innsbrucker Universitätsklinik jetzt als erste Klinik in Österreich mit der Onko-Zertifizierung „Europäisches Prostatazentrum“ ausgezeichnet –als eines von nur elf Prostatazentren in ganz Europa! Prostatakrebs-Patienten steht damit in Innsbruck eine noch bessere medizinische Betreuung auf höchstem Niveau zur Verfügung.


Home