AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 1/2008:

TOP SEI DER WIRT!


NÖ-Tourismuslandesrat, LH-Stv. KommR Ernest Gabmann (Mitte) und Christoph Madl (li, MAS,GF NÖ-Werbung) gratulieren Sabine und Michael Kolm vom Gasthaus Bärenhof zum „Einsteiger des Jahres“.

Niederösterreich-Werbung / Lackinger

Zum zehnten Mal wurden die besten Betriebe der Niederösterreichischen Wirtshauskultur geehrt! Bei der diesjährigen Wahl zu den „Top Wirten der Niederösterreichischen Wirtshauskultur“ konnte das Weinviertel seinem Ruf als Region der kulinarischen Geheimtipps gerecht werden: Mit dem Goldenen Bründl aus Oberrohrbach als Top Wirt-Sieger des Jahres und dem Gasthaus Amstätter aus Hausleiten als Aufsteiger des Jahres gingen gleich zwei der begehrten Titel ans südliche Weinviertel. Die dritte Auszeichnung wanderte ins Waldviertel: Der Bärenhof in Arbesbach wurde zum Einsteiger des Jahres gekürt. Neben den drei ausgezeichneten Wirtshäusern dürfen sich noch 58 weitere 2008 mit der Bezeichnung „Top Wirt“ schmücken. Niederösterreichs Tourismuslandesrat LH-Stv. KommR Ernest Gabmann, der die NÖ Wirtshauskultur vor 14 Jahren ins Leben rief, freute sich über die hohe Anzahl der prämierten Betriebe: „Mit insgesamt 62 Top Wirten beweist die NÖ Wirtshauskultur wieder einmal, dass sie ein essentieller Bestandteil des Lands für Genießer geworden ist. Man kann aber auf den hohen Qualitätsstandard aller 263 Mitglieder stolz sein. Um diesen zu halten müssen strenge Kriterien rund um Ambiente, Service und Küche erfüllt werden.“ Übrigens: Man erkennt sie am grünen Wirtshauskultur-Schild!



LH-Stv. KommR Ernest Gabmann, GF, MAS Christoph Madl (re)und Wirtshauskultur-Chefin Ulli Amon-Jell (li)gratulieren den strahlenden Aufsteigern des Jahres, Franz und Gabriele Amstätter (Bild Mitte)


Das beste Wirtshaus des Jahres führen Regine und Gerhard Knobl vom Goldenen Bründl in Oberrohrbach. Im Bild mit Küchenchef Norbert Steiner (re), LH-Stv. KommR Ernest Gabmann und GF, MAS Christoph Madl (li)


Home