AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 2/2008:

PRIX VEUVE CLICQUOT 2008
GEHT AN CHRISTA WAGNER



v.l.n.r.: Lysander Oerlemans (GF Moet Hennessy Österreich), die glückliche Siegerin Christa Wagner und Mag.Andrea Novotny (Marketing-Chefin Moet Hennessy Österreich)
Fotos: Moet Hennessy

Vor 36 Jahren, anlässlich des 200jährigen Firmenjubiläums des Champagnerhauses zu Ehren seiner Unternehmerin Nicole Clicquot Ponsardin ins Leben gerufen, ehrte man seitdem jährlich eine „Unternehmerin des Jahres“. In Österreich wurde dieser Preis heuer bereits zum 14.Mal verliehen. Groß war die Spannung, als im prunkvollen Festsaal der französischen Bot- Die junge, dynamische Winzervereinigung aus dem westlichen Weinviertel präsentierte erstmals mit der Weinernte 2007 ein neues, spannendes Gemeinschaftsprodukt, den „weingueter-weinviertel-SEKT“, dessen Grundwein den Anforderungen eines Weinviertel DAC-Wein entspricht und der in einer Blindverkostung von Weinen der Mitgliedsbetriebe als bester Sektgrundwein hervorgegangen ist.



BM Dr.Martin Bartenstein überreicht den Prix Veuve Clicquot 2008 an die strahlende Christa Wagner


Die Idee zum ‚weingueter-weinviertel-SEKT’ schlummerte bereits seit einiger Zeit in den Köpfen der Winzer. Nach dem Motto: „Nur das Beste kann veredelt werden", wurde in Zusammenarbeit mit der Sektkellerei Szigeti der Sekt auf traditionelle Weise - der Flaschengärung - versektet. schaft in Wien die vier Finalistinnen Platz nahmen: Ingeborg Freudenthaler (GF Freudenthaler GmbH & Co KG), Ing.Mag. Margit Leidinger (GF FINALIT Komplett-Steinpflege GmbH), Gertrude Schatzdorfer (GF Schatzdorfer Gerätebau GmbH & Co KG) und Christa Wagner(GF JOSKO Fenster & Türen). Eine 10-köpfige Jury wählte schließlich Christa Wagner zur Unternehmerin des Jahres 2008 und würdigte damit nicht nur ihre unternehmerischen Leistungen sondern auch das enorme Engagement Wagner´s im Bereich „Corporate Social Responsibility“, besonders im Bereich der „Freunde der Caritas OÖ“. Und womit gratuliert man zum „Prix Veuve Clicquot“? – Natürlich mit dem edlesten aller prickelnden Getränke: mit Champagner aus dem Hause Veuve Clicquot. Dem feierlichen Anlass entsprechend knallten die Korken der Prestige Cuvée: Veuve Clicquot La Grande Dame! Sainte!


damit keiner der Ehrengäste verdursten musste – dafür sorgte Jürgen Ebinger (Moet Hennessy Österreich) höchstpersönlich


Home