AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 3/2008:

ERSTES AMUSE BOUCHE FEST IM THE IMPERIAL RIDING SCHOOL VIENNA A RENAISSANCE HOTEL.


Veronique Witzigmann (re) mit Piroska Payer, der charmanten Gesamtkoordinatorin von Amuse Bouche.

Foto: Amuse Bouchet

Vor einem Jahr ins Leben gerufen, hat die Lehrlingsinitiative Amuse Bouche , eine Initiative der österreichischen Top-Hotellerie und Gastronomie, bereits vieles erreicht: Der „Wettkampf der Top- Lehrlinge“, die große Lehrlingsfeier im Wiener Rathaus, u.s.w. Ziel der Initiative ist es, den Berufsnachwuchs „Koch & Kellner-Lehrling“ aktiv zu motivieren und zu fördern. Dies konnte bei diesem Fest eindrucksvoll gezeigt werden – wurde doch das gesamte Programm von und mit Lehrlingen gestaltet! Ehrengast war Véronique Witzigmann, Tochter von Starkoch Eckart Witzigmann. Sie half auch höchstpersönlich beim Buffet mit und verwöhnte die Gäste mit köstlichen Topfenknödel in geröstetem Cashewnuss-Mantel auf Aprikosen-, Zwetschken-, und Brombeer Marmelade von Witzigmann Buffet.


Home