AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 3/2008:

EIN DANKE NACH DER FUSSBALL-EM....


v.l.n.r.: Generalmajor Karl Mahrer (Landespolizeikommandant Wien), KommR Brigitte Jank (Präsidentin der WKW),
Dr. Gerhard Pürstl (Polizeipräsident Wien), Dr. Monika Dalmatiner
(Zentrum für Sportangelegenheiten, BMI), Obstlt. Helmut Stacher (Kriminalkommissariat Süd)

Foto: Weinwurm

„Die Fußball-EM war ein großer Erfolg für Wien. Sie wurde zu einem Fußballfest, bei dem Menschen aus ganz Europa friedlich zusammenkamen. Die Wiener Polizei hat maßgeblich an der guten Stimmung und dem sicheren Ablauf mitgewirkt. Das tolle Ambiente konnte sich vor allem deshalb entfalten, weil unsere Polizisten so professionell agierten: Zurückhaltend, freundlich, gelassen aber durchaus konsequent, wenn es darauf ankam. Dafür gebührt Dank und Anerkennung”, erklärte KommR Brigitte Jank, Präsidentin der WKW bei einem Festakt und ehrte, stellvertretend für alle, 50 Polizisten.


Home