AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 1/2009:

BUNDESHEER TESTET HÄNGEBRÜCKE


Foto: Gerhard Kasbauer / Tiergarten Schönbrunn

Morgensport einmal anders erlebten 66 Gardesoldaten des Militärkommandos Wien. Zwei Stunden ging es mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten - vom langsamen Gleichschritt bis zum schnellen Laufschritt - über eine 160 Meter lange Hängebrücke im Tiergarten Schönbrunn. Dort wurde der neue Naturerlebnispfad „Im Wald“ eröffnet, eine dreiteilige Hängebrücke, auf der die Besucher in bis zu zehn Metern Höhe durch die Baumkronen spazieren und Tiere und Pflanzen des Wienerwaldes kennen lernen können. Für die behördliche Genehmigung dieser Konstruktion war ein Schwingungstest vorgeschrieben, der durch die Unterstützung des Militärkommandos Wien höchst professionell durchgeführt werden konnte.

 

 


Home