AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 2/2009:

CARPE DIEM – CARPE WIEN!


Geballte Prominenz beim Carpe Diem Superevent
Fotos: Milde

Zu einem gemütlichen Chill Out im Kunsthallencafé am Wiener Karlsplatz lud Carpe Diem. Bei diesem trendigen Zusammentreffen konnten wir uns nicht nur durch die köstlichen Cocktailkreationen mit Carpe Diem Kombucha (gibt es schon in drei wunderbaren Sorten: Classic, Cranberry und Quitte!) kosten und an erlesenem Fingerfood erfreuen, zwei kleine Carpe Diem City-Guides wurden ebenfalls präsentiert: Alle Hot-Spots der Städte Salzburg und Wien sind jeweils in einem kleinen Taschenbüchlein zusammengefasst. Vom Frühstück im traditionellen Kaffeehaus über die besten Sushi-Bars bis hin zum Tagesausklang begleitet Sie Carpe Diem auf die schönsten Plätze zum Wohlfühlen!


Gen. Manager Christian Moser (Carpe Diem) genoss nach der gelungenen Veranstaltung „seinen“ kühlen, die Sinne belebenden Carpe Diem Drink


Wir fragten auch den „Inder“ – er war ganz begeistert
von Carpe Diem Kombucha- Quitte


Der gelungenen Szene-Treff im Kunsthallencafé Karlsplatz


Home