AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 3/2009:

DER KLEINE WALD-ELMAYEREIN
SCHLAUES BENIMM-BUCH



v.l.n.r.: Mathias Berg (GF des Ueberreuter Verlags), ÖKR Hans Resch (Präsident von wald.zeit Österreich), Mag. Hermine Hackl (GF wald. zeit Österreich), Landwirtschafts- und Umweltminister Niki Berlakovich,
Prof. Thomas Schäfer-Elmayer.

Foto: pressefotos.at/Strasser

Der Wald ist gleichermaßen wichtiger Erholungsraum für die Menschen, Lebensraum für Tiere, ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und Hort der Biodiversität. Wald: Wir alle leben davon. Deshalb braucht der Umgang mit dem Wald Regeln, von dem alle profitieren. Auf unterhaltsame Weise werden diese auf 32 Seiten im „Kleinen Wald-Elmayer" vermittelt. Dieses Benimm-Buch vom richtigen Verhalten im Wald entstand auf Initiative der „Plattform wald.zeit Österreich“, als Autor konnte Österreichs Benimm-Guru Nr1, Prof. Thomas Schäfer-Elmayer gewonnen werden.



Auch Landeshauptfrau Gabi Burgstaller überzeugte sich persönlich vom Fortschritt der Baustelle




Home