AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 3/2009:

16. BENEFIZ-FUSSBALLTURNIER
AUF DER HOHEN WARTE



Fotos: kreitner&partner

Es ist schon eine liebenswerte Tradition, dass Wien´s Landeshauptmann, Bgmst ÖkR Dr.Michael Häupl und Wiens Botschafter Senator h.c. KommR Prof.Walter Nettig als Mannschaftskapitäne den „Ankick“ zu einem ganz besonderen Fußballmatch vollziehen. Unter dem Motto „Viel Gaude für einen guten Zweck“ kämpften auchPromi-Kicker aus Politik, Wirtschaft, Sport & Kultur sowie Presse & Medien um den Turniersieg zugunsten des Behindertensportes am Rasen im Stadion der Hohen Warte. Heuer spielten erstmals auch die U11 Mannschaften von Austria Wien, Rapid Wien, Sportklub und Vienna. Musikalische Darbietungen der Polizeimusik kapelle und waghalsige Demonstrationen der WEGA sorgten für ein spannendes Rahmenprogramm. „Über all dem Spaß möchten wir jedoch den ernsten Hintergrund nicht vergessen, denn gerade der Behindertensport ist nicht immer im Fokus der Öffentlichkeit. Dieses Benefiz-Turnier bietet die Möglichkeit diesen Menschen unter die Arme zu greifen", so Bgmstr ÖkR Dr.Michael Häupl. Dieses Jahr werden die Sportler Gerhard Fichtner, Peter Tichy und Sascha Maringer aus dem Gesamterlös direkt gefördert. Der Restbetrag kommt dem Österreichischen Behindertensport zu Gute.





Home