AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 3/2009:

SR. JOSEFA MICHELITSCH MIT GOLDENEM VERDIENSTZEICHEN GEEHRT


Sr. Josefa mit BM Stöger und BM Hundstorfer
Foto vinzenzgruppe.at

„Sr. Josefa Michelitsch hat sehr viel dazu beigetragen, dass die Ordenskrankenhäuser einen unverzichtbaren Platz in der Gesundheitsversorgung eingenommen haben. Dafür möchten wir uns bedanken.“ Das erklärte Sozialminister Rudolf Hundstorfer anlässlichder Verleihung des goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich an Sr. Josefa Michelitsch „Die Auszeichnung ist für mich eine große Ehre", erklärte dazu Sr. Josefa Michelitsch. „Ich betrachte sie jedoch als Auszeichnung für die Gemeinschaft der Barmherzigen Schwestern und für die von ihnen gegründete Vinzenz Gruppe, welche eine wesentliche Stütze und ein wesentlicher Impulsgeber für das österreichische Gesundheitswesen sind." Wir gratulieren recht herzlich!


Home