AKTUELLE AUSGABE


BLITZLICHT 3/2009:

EHRE, WEM EHRE GEBÜHRT! KOMMR RUDOLF RUMPLER WURDE AUSGEZEICHNET


Als Gratulanten für KommR Rudolf Rumpler (Mitte)
stellten sich auch Gattin Anvor, Spartenobmann KommR Fritz Kaufmann (rechts) und Spartengeschäftsführer Mag. Rudolf Keindl (links) ein.

Foto: Renate Hofmann

Großer Bahnhof im Landtagssaal des Landhauses in St.Pölten! Landeshauptmann Dr.Erwin Pröll übereichte höchstpersönlich das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland NÖ“ an Fachgruppenobmann KommR Rudolf Rumpler. KommR Rumpler führte über 30 Jahre den elterlichen Betrieb „Zum Auerhahn“ in Maria Schutz, den er 2006 seinem Sohn übergeben hat. 1995 eröffnete er sein Café „Maria Schutzer Stüberl“ am Kirchenplatz in Maria Schutz, ist seit 1990 Bezirksvertrauensmann im Bezirk Neunkirchen, seit 1995 Obmann der Fachgruppe Gastronomie und seit 2000 auch Obmann-Stellvertreter des Fachverbandes Gastronomie. Wir gratulieren sehr herzlich!


Home