AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 01/3:


Die Rückkehr des Reise-Yeti: Ploner on the road

 

Der Reise Yeti schlägt zu!

 


Der Fussballfan...


Nach zwanzig Jahren kehrt der Weltenbummler und Ehrenbürger von Bali Werner Ploner auf die Bühne zurück und verführt sein Publikum zu einer kabarettistischen Weltreise. Diese Nachricht hat einen Sturm auf die Kartenstelle des Wiener "Metropol" ausgelöst und bereits im Sommer waren alle vorerst geplanten Vorstellungen ausverkauft. Doch es wäre kein Ploner hätte er nicht auch dafür eine Lösung: Zusatz-Termine! (6.-7. November und 16.-18. Dezember). Die Premiere des Stücks "Der Reise-Yeti" war ein sensationeller Erfolg. Ploner spielt in dem Stück eigentlich sich selbst - natürlich mit einem Schuss "Kabarett". Doch wer Werner kennt, der weiß auch, dass er das Leben eigentlich immer theatralisch lebt - als stünde er immer auf der Bühne! Und Georg Piron, der gemeinsam mit Werner Ploner das Buch geschrieben hat und auch für die Regie verantwortlich zeichnet, dazu: "Es hat mich fast ein Jahr gekostet, Werner wieder ins Rampenlicht der Bühne zu zerren! Er kommt ja schließlich vom Theater, vom Film und Fernsehen. So entschlossen wir uns ein Kabarett-Programm über Tourismus zu schreiben: nicht in 80 Tagen um die Welt sondern an einem Bühnenabend!"


Muss i denn, muss i denn da hinaus.....


Ploner liest aus authentischen Beschwerdebriefen



Einen Jux wollen sie sich machen: Georg Piron und Werner Ploner. Jede Ähnlichkeit mit lebenden oder verstorbenen Personen ist keineswegs zufällig, sondern beabsichtigt!


Home