AKTUELLE AUSGABE

BLITZLICHT 01/4:

Erstes Musical-Brot der Welt kommt aus Wien!

Foto: Milde

Das kommt davon, wenn man nicht nur Bäckermeister sondern auch Musikliebhaber ist und bei einem Schalerl Kaffee vom Musical-Stück "Dr. Jekyll & Mr. Hyde" inspiriert wird: Senator Komm. Rat Kurt Mann kamen im Theater Café diese Gedanken: "Man nimmt dunklen und hellen Brotteig und miteinander verflochten versinnbildlicht dieses die Licht- und Schattenseite der Experimentierphase des Dr. Jekyll" - "Jekyll & Hyde- Das Musical-Brot" war geboren. Die Brotgourmets dürfen sich doppelt freuen! Das helle und dunkle, mit Sesam und Mohn bestreute Mehrkornbrot schmeckt nicht nur vorzüglich, mit dem Verkauf des 500-g-Zopfes ist auch ein Gewinnspiel verbunden, bei dem jeden Monat 10 x 2 Karten für den Besuch des Musicals verlost werden. Mit einem zauberhaften Event startete diese Aktion natürlich am "Ursprung des Gedankens", im Theater Café gleich neben dem Theater an der Wien und das neue Brot fand sofort begeisterten Zuspruch.

Home